Reinigung nach Ausführungsarbeiter,Marmor und Kalksteinfußboden Reinigung

  • Für komplette Großreinigungen nach Bauarbeiten, Renovierungen: Geeignet für das Aufsaugen einer großen Menge von industriellem Staub 
  • Vielseitig und kosteneffizient: 
  • Neben industriellem Staubsaugen perfekt geeignet für riesengroße Mauer und hohe Oberflächen: sie können bis zu einer Höhe von 5-6 Metern mit teleskopischem Stiel ohne Gerüst gereinigt werden.
  • Schnell auch zwischen den Stockwerken: 
  • Einfach transportierbar , bewegbar , kann leicht in die Stockwerke hochgeschafft werden, dadurch sind die Arbeitsgänge noch schneller .
  • Erhebliche Filtertechnologie und Filterkapazität: 
  • Schnellere und präzisere Arbeitsverrichtung, längere Lebensdauer
  • Schallgedämmte Motorkopf: die Arbeitsverrichtung ist leiser und sicherer .

 

  • Kosteneffizient,weil der alte originale Marmor- oder Granitbelag nicht neu verlegt werden muss
  • Umweltfreundlich,da die Diamantenpads ohne Chemikalien, mit sauberem Wasser polieren
  • Spezielle Oberflächenbehandlung und Nachpflegefür die täglichen Reinigungen 
  • Glänzendes, langanhaltendes Ergebnis
  • Hohe Glanz, extreme Sauberkeit,leichtere Reinigung

 





Anfrage

JA, ICH INTERESSIERE MICH FÜR FOLGENDE SERVICES VON ATTENSAM UND ERSUCHE UM KONTAKTAUFNAHME:

Vor - und Nachname:
Telefonnummer:
E-Mail Adresse:
Firma:
Räumlichkeiten:
Raum: m2
Regelmäßigkeit:
Leistungen:
Bemerkungen & Detailinformationen:

Taképszolg Kft.

1117 Budapest, Budafoki út 60 A épület I. emelet

00 36 30 570 3584

info@takepszolg.hu

EINLEITUNG EINES NEUEN REINIGUNGSPROJEKTES

» Sorgfältige Begehung und Erhebung des Arbeitsbereiches.

» Erstellen eines Reinigungsplans anhand der Erhebung.

» Sicherstellung der Human- und sonstigen Ressourcen auf der Grundlage des Reinigungsplans

» Probereinigung im betreffenden Bereich auf unsere Kosten

» Endgültige Festsetzung des Reinigungsplans und der Abläufe auf der Grundlage der Erfahrungen aus der Probereinigung.

» Mit den Mitarbeitern, die den Standort bereits kennen, können wir den ersten tatsächlichen Arbeitstag beginnen!